Die Halbwertszeit der Augenringe

Die Halbwertszeit der Augenringe
In meinem Kopf fühlt es sich an, als hätten tausend kleine Siebenschläfer ihre Streichholzbettchen aufgestellt. Augenblicklich ziehen sie sich, bereit fürs Überwintern, ihre winzigkleinen gestreiften Schlafmützen auf die Köpfchen.

Bruder ist da!

Bruder ist da!
Ich fühlte mich im Kreißsaal so fit, dass ich am liebsten direkt nach Hause spaziert wäre. Zu Fuß, mit meinem Sohn im Kinderwagen und einem kleinen Abstecher ins Barösta, um mit Freunden bei einem koffeinfreien Käffchen über die letzten Stunden zu klönen. Und jetzt. Zwei Wochen später. Bin ich der milchgebende Zombie.